Beratung – Befundbesprechung – erste Hilfestellung
Direkt vor Ort!

Ab sofort besteht die Möglichkeit über die Videosprechstunde direkten Kontakt mit Dr. Prochnow aufzunehmen – und das direkt von zu Hause, von der Arbeit oder vom Krankenbett aus oder sogar im Urlaub aus der ganzen Welt.

Sparen Sie sich die zeitraubende Fahrten für kurze Befundbesprechungen in die Arztpraxis. Gewinnen Sie Zeit – Lebenszeit!

Erhalten Sie Rat und Unterstützung überall auf der Welt. Mit Ihrem Zugang zur Videosprechstunde haben Sie Ihren behandelnden HNO – Arzt Dr. Prochnow direkt bei sich – sozusagen als exklusiven Bestandteil Ihrer Reiseapotheke.

Erhalten Sie Ihre Befunde direkt zum Download als PDF und genießen Sie alle Vorteile einer normalen ärztlichen Beratung direkt vor Ort, wo auch immer Sie sich befinden.

Sicher – Zuverlässig – Kompetent.

Denn Ihre Gesundheit ist unsere Motivation!

Voraussetzungen für die Teilnahme

Für die Nutzung der Videosprechstunde benötigen Sie:

1) Bildschirm mit (integrierter oder externer) Kamera

2) Mikrofon und Lautsprecher

3) Internet-Browser (Firefox, Chrome)

4) Stabile Internetverbindung

Wie erhalte ich meine Zugangsdaten?

Um die Videosprechstunde zu starten gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zunächst vereinbaren Sie einen Termin zur Videosprechstunde. Dies kann online oder auch telefonisch erfolgen.
  2. Im Anschluss erhalten Sie die Einwilligungserklärung gemäß DSGVO zur Teilnahme an der Videosprechstunde per e-mail zugesandt.
  3. Drucken Sie die Einwilligungserklärung aus, unterschreiben diese und senden sie per e-mail (Foto / Scan) an info@hno-plus-hamburg.de oder per Fax an die 040 46774471 zurück.
  4. Nach Erhalt der Einwilligungserklärung erhalten Sie dann die Zugangsdaten für die Videosprechstunde.

Zugang zur Videosprechstunde

Variante 1:

  1. Sie verwenden den Link „Zur Videosprechstunde„. Dieser führt Sie direkt zur Eingabemaske Ihrer Zugangsdaten.
  2. Nachdem Sie Ihre Zugangsdaten eingegeben haben, gelangen Sie zu einem Bildschirm, in dem Sie Ihre Lautsprecher, Ihr Mikrofon und die Kamera auf ihre Funktionsfähigkeit hin überprüfen müssen.
  3. Danach drücken Sie den grünen Hörer neben dem Testfeld, um die Verbindung aufzubauen.

Variante 2:

  1. Gehen Sie auf die Website: vs.zollsoft.de
  2. Im Anschluss verfahren Sie wie bei Variante 1.

Sicherheit der Verbindung und Ihrer Daten

Die Online Videosprechstunde wurde von der datenschutz cert GmbH für Informationssicherheit und Datenschutz gemäß dem Gütesiegelstandard ips – internet privacy standards zertifiziert.

Während der Sprechstunde wird eine so genannte Peer-to-Peer Verbindung aufgebaut. Das bedeutet, dass jeglicher Datenaustausch direkt zwischen den beiden Sprechstundenteilnehmern durchgeführt wird. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Die Kommunikation wird durch verschiedene Protokolle abgesichert. Kommunikation mit dem Signal-Server wird durch TLS verschlüsselt. Dateiübertragung zu anderen Sprechstundennutzern wird gesondert durch das DTLS Protokoll verschlüsselt. Die verschlüsselte Übertragung von Medien streams (Video, Audio) wird schließlich vom SRTP Protokoll garantiert.

Vorteile der Videosprechstunde auf einen Blick
  1. Direkte Kontaktaufnahme von zu Hause, vom Arbeitsplatz, sogar aus dem Urlaub
  2. Beratung, Befundbesprechung sowie erste Hilfestellungen bei Beschwerden wie in der Arztpraxis  – weltweit
  3. Videosprechstunde auch mobil verfügbar
  4. Zeitersparnis durch wegfallende Autofahrten zur Praxis, entfallende Parkplatzsuche etc.
  5. Befunde direkt als Download verfügbar
  6. Sicher – Zeitnah – Kompetent